Alchemie und Kommunikation

In Zeiten der großen Sprachverwirrung erscheint es mir wichtig, wieder mehr auf unsere Worte zu achten, Intellekt und Klang sinnvoll zu vereinen.

Gesprochene Worte wirken wie Zaubersprüche, und es ist äußerst schwierig, ein gesprochenes Wort wieder zu löschen. Was einmal gesagt wurde, geistert weiter in den Köpfen der Zuhörer, manchmal ohne dass man sich dessen bewusst ist. Da die menschliche Kommunikation derzeit noch auf Worte angewiesen ist, wäre es sinnvoll für unser Miteinander, Wort und Klang ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu schenken, für eine friedlichere Welt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken zur Alchemie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s