AETHERCIRCUS

So, der Frühling ist da. Der Waldmeister ist geerntet und die letzten Vorbereitungen für den AETHERCIRCUS laufen auf Volldampf. Der Alambik ist gereinigt von den Düften des vergangenen Jahres und wartet darauf, unter Dampf gesetzt zu werden.

ParFumar - Federzeichnung von Jana Kushboo

ParFumar – Federzeichnung von Jana Kushboo

STEAM – Die Zeit der Dampfkraft. Elektrizität hat sich bei unserer Arbeit nicht wirklich durchgesetzt und findet auch im täglichen Leben kaum Einsatz.

Warum verwandelt man Wärme in Strom, um danach einen Draht zum Glühen zu bringen?Das geht wahrlicher auch einfacher.

Am Wochenende, dem 4. und 5. Mai machen wir uns mit der Dampfbahn auf den Weg nach Stade, um vor den Toren der Stadt in der alten Festung „Grauer Ort“ unser dampfendes Handwerk zu zeigen und den AETHERCIRCUS mit unseren ätherischen Düften zu verzaubern.

Am Sonntag um 12 Uhr mittags werden wir unsere Klänge in den AETHER schicken, um Eure Ohren zu berühren.

Wir freuen uns auf zwei zauberhafte Tage der Dampfkraft.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s