Zeichen im Staube der Zeit

ZEICHEN IM STAUBE DER ZEIT

Spiel der Farben

               Duft der Blätter

geheime Zeichen im Staube der Zeit.

Der Duft des Waldes kitzelt in der Nase,

der junge Pan wird grau und alt.

Die alte Frau mit schneeweißen Haaren

färbt die Welt mit irdischen Farben,

irdischen Freuden den Raum zu gestalten.

Farbenspiel und Blätterrauschen,

dem Lied der Erde wollen wir lauschen,

dem Rauschen der Blätter im Oktoberwind, 

dem Lachen der Drachen getragen vom Wind.

Spiel der Blätter

                             Duft der Farben

Die alte Frau wischt den Staub von der Zeit.

Darunter erscheint das Bild eines Mädchens,

Gedanken an die Jugendzeit.

Sinnliche Reize in wallenden Kleidern,

Rauschen der Blätter wie Seide im Wind.

Der Duft von Moschus auf Rosenknospen,

geheime Höhlen mit Ambra gefüllt.

Kommt lasst uns schwelgen in irdischen Schätzen

Genießen die Geschenke der Welt

Spiel des Duftes

                              Farben der Blätter

STAUB DER ZEIT VOM WINDE VERWEHT.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches, Der "Duftklang" veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s