So sind die Götter entstanden

wo ist das Ego verborgen?
Im Geist oder in den Gefühlen?
Ich meine es ist in den Gedanken,
doch jene werden von den Gefühlen,
oder vom Geist,
oder von beidengesteuert.
so treffen Geist und Gefühle auf die Gedankenwelt des Egos
und das Ego bekommt jederzeit Futter,
denkt seltsame Dinge,
macht, dass das Ich seltsam handelt.
ob richtig oder falsch – diese Werte existieren nicht.
ob gut ob böse – wer kann das wissen?
in jedem Fall bringt das Ego die dinge durcheinander,
mischt ständig die Karten des Schicksals neu.
alles was bleibt ist das eigene Ego
mit der göttlichen Kraft der Kreativität,
die zum Glück in uns allen steckt.
So sind Götter entstanden
ParFumar

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken zur Alchemie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s